Kleiderlädchen

Kleiderlädchen der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen e.V.


Kleiderlädchen in der Turmstraße

Seit fast 40 Jahren besteht das KLEIDERLÄDCHEN in JÜLICH

Der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen e.V.

 

Wo?      im SPD-Bürgerbüro, Turmstr. 5, am Walramplatz

              Tel. 02461 3174798

Wann?  jeden Mittwoch von 9 - 18 Uhr

              jeden Samstag von 10 - 13 Uhr (Samstags nur Verkauf)

    Kleiderspenden können werden während der Öffnungszeiten    

    angenommen werden.

 

Was?     Annahme und Verkauf von gut erhaltener Kleidung.

Wie?     Bei uns gibt es die Möglichkeit, Kleidung abzugeben (in Kommission oder als Spende, Kinderkleidung nur als Spende) und / oder neue preiswerte Kleidung zu niedrigst Preisen zu kaufen.

Warum? Weil wir finden, dass man guterhaltene Dinge nicht einfach wegwerfen darf und wir auf diese Weise auch Familien mit kleinem Geldbeutel helfen können.

Weil       Second-Hand ein wichtigten ökologischen Aspekt hat. Jedes Teil, dessen Lebenszyklus sich verlängert, spart Energie und schont Ressourcen

Wieso    helfen Sie uns, wenn Sie etwas bringen oder kaufen?

Weil    wir mit einem kleinen Aufschlag pro Kleidungsstück viele soziale Einrichtungen und Gruppen unterstützen

Info:   Giny Marquardt Tel. giny.marquardt@web.de

Mehr über die Geschichte des Kleiderlädchen erfahren Sie hier.


2017 hat das Kleiderlädchen mit 16360 € zahlreiche Gruppen und Initiativen in Jülich und Umgebung unterstützen können.


 

Die Spenden gingen im Einzelnen an:

 

Frauen  helfen Frauen e.V.  Jülich                                                                 1200  Euro

Sozialdienst  kath. Frauen  Jülich                                                                 1200  Euro

Mittagstisch  Evang.  Kirche   Jülich                                                               600  Euro

Jülicher Tafel                                                                                                    1700  Euro

Basta, Verein gegen sexuellen Missbrauch,   Düren                                     800  Euro

AWO – Ortsverein  Jülich                                                                                  500  Euro

Frauenhaus,  Düren                                                                                         1000  Euro

       Zornröschen,  Mönchengladbach                                                                    400  Euro

Förderschule - Linnich e.V. Reittherapie                                                      1500  Euro

MS- Gruppe,  Jülich                                                                                           400  Euro

Parkinson- Gruppe,  Jülich                                                                               200  Euro

Christl. Sozialwerk „ Café Gemeinsam“,    Jülich                                        1000  Euro

Medica mondiale e.V.                                                                                       1000 Euro

SC Jülich 10 Jugend     Jülich                                                                          500  Euro

Ärzte ohne Grenzen e.V.                                                                                 1000  Euro

Samt e.V.,  Jülich                                                                                               200  Euro

Brückenkopfzoo  Patenschaft,   Jülich                                                           260  Euro

Klinik-Clowns  Aachen e.V.                                                                             1000 Euro

Klinik-Clowns Düren                                                                                        1000 Euro

AWO Kindergarten Pusteblume Jülich                                                            200 Euro

Förderverein Kindergarten  St. Rochus                                                          400 Euro

KÖB Martinus Linnich                                                                                       300 Euro

Jülich 1910 Feriencamp für Kinder                                                                  500 Euro

 

Die Frauen des Kleiderlädchens danken allen Kunden, ohne die das Alles nicht möglich wäre.

 

 

Kleiderlädchen News

 

80 Jahre auf der Leiter des Lebens erklommen,
alle Deine Lieben sind heute zu Dir gekommen.
Wir wollen an Deinem 80. Ehrentag gerne bei Dir sein,
denn Dich zu haben, das ist fein!
Wir sagen es heute mit einem Satz:
Du bist unser ältester, aber größter Schatz
!

 

 

Am Mittwoch den 20.12.2017 wurde Marita Rey
aus der Mittagsgruppe des Kleiderlädchens verabschiedet.
Aus gesundheitlichen Gründen musste sie ihre Mitarbeit beenden.
Seit 25 Jahren war sie jeden Mittwoch an ihrem Platz am Schreibtisch.
Zusätzlich war sie über 20 Jahre Schriftführerin im Verein.
Wer so lange in einem solchen Verein ehrenamtlich aktiv tätig ist,
kann das nur leisten, wenn das mit Herzblut gemacht wird.
Das Aufhören fiel ihr deshalb nicht leicht.
Sie versprach immer mal wieder vorbeizuschauen,
um den Kontakt zum Verein aufrecht zu erhalten.
Wir freuen uns auf ihre Besuche, vielleicht auch als Kundin.
Vorsitzende Giny Marquardt bedankte sich herzlich,
im Namen des Vereins, für das langjährige Engagement mit einem
Blumenkorb für Ihre Treue.
 
Giny Marquardt Vorsizende

 

Koalitionsvertrag

Jülicher Erklärung

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

23.04.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr OV Sitzung

24.04.2018 - 10.04.2018 Fraktionssitzung
geänderter Termin

08.05.2018 Fraktionssitzung

28.05.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr OV Sitzung

05.06.2018 Fraktionssitzung

Alle Termine

Mitglied werden in der SPD

Mit einer Mitgliedschaft in der SPD können Sie sich aktiv für sozialdemokratische Politik einsetzen, und die Kommunalpolitik in Ihrer Stadt mitgestalten. Hier ist unser Aufnahmeantrag zum Download.

Counter

Besucher:541800
Heute:41
Online:1

Die SPD Jülich bei Facebook: