AG 60 plus

Die Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus stellt sich vor. Die AG SPD 60 plus ist die jüngste der insgesamt neun Arbeitsgemeinschaften der SPD, die im Rahmen der politischen Willensbildung und im organisatorischen Aufbau der Partei eine besondere Bedeutung haben. Die SPD AG 60 plus versteht sich als Gruppierung der Älteren innerhalb der SPD, die inhaltliche Impulse und Anregungen für die SPD gibt und zugleich Vermittlerin zu den Älteren in anderen Organisationen, Verbänden und Institutionen sein will. Sie setzt sich für die Belange der Älteren und für das Thema Generationensolidarität ein - in der Gesellschaft wie in der Partei. Die wichtigste Forderung der AG 60 plus ist, dass Politik nicht nur für die Älteren, sondern zusammen mit ihnen gestaltet werden soll. Im OV Jülich unternimmt die AG 60 plus darüber hinaus gemeinsame Freizeitgestaltungen. Tages- oder Mehrtagesreisen stehen genauso auf dem Programm wie gemeinsame Feste. Vom 23.07. bis 29.07.2017 war die AG 60 plus in Ostfriesland im Europahaus Aurich. Weitere Informationen zu dieser Reise haben wir hier hinterlegt.

 

Koalitionsvertrag

Jülicher Erklärung

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

23.04.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr OV Sitzung

24.04.2018 - 10.04.2018 Fraktionssitzung
geänderter Termin

08.05.2018 Fraktionssitzung

28.05.2018, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr OV Sitzung

05.06.2018 Fraktionssitzung

Alle Termine

Mitglied werden in der SPD

Mit einer Mitgliedschaft in der SPD können Sie sich aktiv für sozialdemokratische Politik einsetzen, und die Kommunalpolitik in Ihrer Stadt mitgestalten. Hier ist unser Aufnahmeantrag zum Download.

Counter

Besucher:541800
Heute:41
Online:1

Die SPD Jülich bei Facebook: