SPD Jülich

Die SPD Jülich bei Facebook:

 

Topartikel VeranstaltungenStadtgespräch: Jülich vor der Pleite?

Politik, gerade Kommunalpolitik, wird oft und gerne als das Bohren der sogenannten dicken Bretter bezeichnet. Ein solches „dickes Brett“ ist die Haushaltslage Jülichs. Wie wichtig und notwendig es ist, dieses Brett mit Beharrlichkeit und Augenmaß in Angriff zu nehmen, zeigte das gestrige Stadtgespräch der Jülicher Nachrichten.

Der Kulturbahnhof war bis auf den letzten Sitz- und Stehplatz gefüllt, als unter Moderation von Volker Uerlings, Prof. Michael Gramm und Wolfgang Hommel über die aktuelle Finanzlage der Stadt diskutiert wurde. Teilnehmer waren Bürgermeister Axel Fuchs, der Titzer Bürgermeister und ehemalige Gemeindeprüfer Jürgen Frantzen, der ehemalige Gemeindedirektor von Jüchen Heinz Spelthahn,  die Geschäftsführer der Stadtwerke und der SEG Ulf Kamburg und Frank Drewes, der Jülicher Kämmerer Karl-Josef Kohnen sowie die Fraktionsvorsitzenden der Jülicher Parteien.

Dass die Lage sehr ernst ist und es eine große Herausforderung für Politik und Verwaltung werden wird, dieses Problem in den Griff zu bekommen – darin waren sich alle Diskutanten einig. 

(...mehr) 

Veröffentlicht am 19.05.2016

 

ArbeitsgemeinschaftenKlaus Gundelach neuer Vorsitzender der AG60plus

Auf der Hauptversammlung der AG60plus wählten die Jülicher Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten Klaus Gundelach zu ihrem neuen Vorsitzenden. Er folgt damit auf Irmtraud Münchhalfen-Wirtz, die nach zwei Jahren nicht mehr kandidierte. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Klaus Janssen und als Beisitzer Marlies Keil, Giny Marquardt und Hans Peter Schmitz einstimmig gewählt. 

Nach den Wahlen berichtete der Jülicher SPD-Vorsitzende Marco Maria Emunds über die aktuellen Themen aus Stadtrat, Land und Bund. Hierbei waren vor allem bezahlbarer Wohnraum für Senioren und die Entwicklung der Rente ein zentrales Thema. Aber auch die Lage der Bundespartei wurde kontrovers diskutiert. Das die Partei wieder mutiger linke Positionen vertreten und die Frage nach der sozialen Gerechtigkeit entschieden stellen muss, stieß dabei auf allgemeine Zustimmung. 

Als erstes stehen nun die jährliche Fahrt nach Aurich vom 24. bis 30. Juli, bei der noch einige wenige Plätze frei sind, und ein Besuch von Gesundheitsministerin Barbara Steffens in Jülich auf dem Programm der AG60plus.  

Veröffentlicht am 06.05.2016

 

OrtsvereinSPD Vatertags-Radtour durch das Jülicher Land

Am Donnerstag (05.05.16) startet wieder die traditionelle Vatertags-Radtour der Jülicher SPD durch das Jülicher Land.

Los geht’s um 10.00 Uhr am SPD Büro am Walramplatz. Jeder der Lust, Zeit und ein Fahrrad hat, ist herzlich eingeladen, uns dabei zu begleiten. Für die reichhaltige Verpflegung sorgen wie immer die vielen Anlaufstationen auf der Streck rund um Jülich. 

Veröffentlicht am 02.05.2016

 

VeranstaltungenTTIP - Gemeinwohlorientierung oder Diktat der Konzerne?

Am Dienstag, den 19.04.2016 von 19:30 bis 21:30 Uhr diskutieren die Bundestagsabgeordneten des Kreises Düren Dietmar Nietan (SPD), Thomas Rachel (CDU) und Oliver Krischer (Grüne) sowie Dr. Wolfgang Kessler, Chefredakteur PUBLIK-FORUM und Dr. Thomas Fues, Deutsches Institut für Entwicklungspolitik über das geplante Freihandelsabkommen TTIP.

Organisiert wird die Diskussion vom Forum Politik, die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei, um eine Spende wird jedoch gebeten.

Dienstag, 19.04.2016 von 19:30 bis 21:30 Uhr im Saal der Landwirtschaftsschule, Langenbergerstraße 3 in Düren

Veröffentlicht am 14.04.2016

 

RSS-Nachrichtenticker